TOP Ö 5: Neubau Finanzamt Obernburg mit Veranlagungsstelle Nürnberg Nord: Festlegung eines favorisierten Gebäudeentwurfs
Beratung und Beschlussfassung

Beschluss: einstimmig beschlossen

  1. Der Stadtrat der Stadt Obernburg hat die vom staatlichen Bauamt Aschaffenburg in der Sitzung am 28.07.2022 vorgestellten Varianten für das neue Finanzamt Obernburg mit Veranlagungsstelle Nürnberg Nord zur Kenntnis genommen und favorisiert die Variante CUBE.

 

Ja 12  Nein 1 beschlossen

 

  1. Bei der beschlossenen Variante CUBE favorisiert der Stadtrat die Untervariante „CUBE Mitte“.

Ja 8  Nein 5     beschlossen

 

 

  1. BM Fieger wird beauftragt, den Wunsch des Stadtrats nach mehr Stellplätzen auf dem Bau-feld – gegebenenfalls unter Kostenbeteiligung der Stadt - mit der Bauherrnschaft und den künftigen Nutzern zu erörtern. Zum einen soll geklärt werden, ob es grundsätzlich möglich ist, auf dem Baufeld noch mehr Stellplätze zu errichten als in den bisherigen Planungen vorgestellt. Zum anderen soll geklärt werden, ob es möglich ist, auf dem Baufeld ein Parkdeck zu errichten. Diese Möglichkeit sollte durch die Variante „CUBE Mitte“ nicht behindert werden.