Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Isolierte Abweichung - Bergstraße 8, FlNr. 1814/1, Errichtung eines Doppelstabmattenzaunes
Beratung und Beschlussfassung

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.05.2020   BAS/005/2020 
Beschluss:abgelehnt
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

Dem Antrag auf Errichtung eines Doppelstabmattenzaunes, FlNr. 1814/1 und 1814/3 teilweise Gemarkung Obernburg, gemäß den eingereichten Planunterlagen wird zugestimmt und das gemeindliche Einvernehmen nach § 36 Abs. 1 Satz 1 BauGB wird erteilt.

 

Dem Antrag auf Abweichung von der Festsetzung in der Gestaltungssatzung hinsichtlich der Höhe der Einfriedung wird zugestimmt und das gemeindliche Einvernehmen nach § 36 Abs. 1 Satz 1 BauGB wird erteilt.