TOP Ö 4: Öffentliches Bayern WLAN im Stadtgebiet
Beratung und Beschlussfassung

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

Der Ausschuss beschließt die Einrichtung von bis zu 4 kostenlosen WLAN-Hotspots im Rahmen der BayernWLAN-Initiative des Freistaates Bayern zum Preis von etwa 2500 – 2800 € Ersteinrichtungskosten pro Hotspot / Accesspoint, abzgl. der Zuschüsse des Freistaats in Höhe von bis zu 2x 2500 €. Die laufenden Kosten betragen ca. € 320,--  monatlich / € 3.840,--  jährlich.

Mögliche Standorte sind das Rathaus mit seinem Vorplatz, das Obere Tor, die Bücherei und die Kochsmühle.

 

einstimmig